Kloster Wettingen: „Radikal, monumental"

 

In einer Limmatschlaufe mitten im Ballungsgebiet Baden-Wettingen liegt die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage der Schweiz, die Zisterze Wettingen. Sie ist durch den Bau von Schienen und Strassen zu einer Verkehrsdrehscheibe geworden. Daher ist die Anfahrt zum Kloster Wettingen von Westen und Osten her relativ einfach. Das Kloster liegt direkt am Autobahnanschluss Neuenhof und nach Norden hin nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Wettingen entfernt.

 


 

 


 

Lage

 

Adresse

 

Kantonsschule Wettingen
Klosterstrasse 11
5430 Wettingen
Tel. 056 437 24 03
klosterkirche-wettingen@ag.ch
www.klosterwettingen.ch

Öffnungszeiten

 

Klosterkirche:
(1.3.-31.10.)
Mo bis Sa - 10:00 - 17:00 Uhr
So und Feiertage - 12:00 - 17:00 Uhr

 

Kreuzgang:
(1.3.-31.10.)
Täglich von 10:00 - 17:00 Uhr

 

Klosterpark:
Die Gärten des Klosters sind tagsüber frei zugänglich.

 

Ausserhalb der Öffnungszeiten sind die Klosterkirche, der Kreuzgang und die Glasmalereien nut mit einer Führung möglich.

 

Die Mönchskirche und das Chorgestühl sind nur mit einer Führung zugänglich.